Schlagworte: hummer

03. Juli 2013

Sehr geehrte NSA,

die sommerlichen Temperaturen haben mich ein wenig schleifen lassen, so daß ich erst heute wieder dazu komme, Ihnen Bericht zu erstatten. Hinzu kommt, daß ich natürlich auch beruflich sehen muß, daß ich nicht auf der Strecke bleibe und das kostet Zeit und Nerven. Gerade heute berichtet Spiegel Online, daß immer mehr Deutsche viel länger arbeiten gehen, als es vielleicht noch vor 20 Jahren üblich war. Damit nehmen uns die Rentner eigentlich die Arbeitsplätze weg und ich scheue mich auch nicht, Kinder beim Namen zu nennen! Weiterlesen

19. Juni 2013

Sehr geehrte NSA,

können Sie eigentlich auch unser Wetter abhören? Hören Sie, zum Beispiel, wie warm es gerade ist? Wenn Sie mit Ihren Ohren ganz nah an Ihre Abhöranlagen kommen, dann müssten Sie doch das Wetter hören können. Eventuell müssten sie das wachsende Gras noch rausfiltern, das soll ja immer recht laut sein. Und ich weiß auch nicht genau, wie das mit der Zeitverschiebung ist, aber vielleicht können Sie ja auch erst später so richtig hören, wie warm es hier gerade ist. Oder war. Das kalkulieren Sie aber bestimmt in Ihre Abhörprotokolle mit ein. Und wenn Sie im Dezember lesen, daß es hier gerade sehr warm ist, dann wissen Sie sicher: “Obacht, da kann etwas nicht stimmen!” Weiterlesen